Start in den Frühling

20130508-171149.jpg
Der liebe Gott macht es uns dieses Jahr nicht ganz einfach mit dem Frühling. Kaum scheint die Sonne, folgt der Regen. Doch ich will gar nicht motzen. Schliesslich liebe ich gerade diese plötzlichen Regengüsse und die kühleren Temperaturen. Meine frisch gepflanzten Blumen und Kräuter sehen dies aber anders. Nach einem warmen Wochenende kam der Regen und die Kälte doch nochmals zurück. Egal, ein Teil habe ich nun neu gepflanzt und die Kräuter in die Küche gerettet.

Morgen dürfen wir dann auch wieder einmal ausschlafen. Auffahrt! Habt ihr Pläne? Da ich am Freitag arbeite, haben wir kein grösseres Programm. Lecker frühstücken, joggen, etwas backen (schwanke noch zwischen Cheesecake und Brownies) und am Abend Pasta machen. Hauptsächlich also essen. Muss ja auch mal richtig zelebriert werden.

Ich hab nun noch ein paar Stunden Schule – danach gehts aber in den wohlverdienten Feierabend!

Die Fotos habe ich übrigens alle während meinen Joggingrunden geknipst.

20130508-170830.jpg

20130508-170902.jpg

20130508-170817.jpg

20130508-170839.jpg

Advertisements