Sandro’s Favorit – Haselnusszimtkuchen

Schon wieder ein Monat vergangen und trotzdem keine Posts von meiner Seite. Gar nicht gut! Aber die letzten Wochen waren echt ausgefüllt. Ende Monat bin ich mit meinem Freund Sandro zusammengezogen. So hiess es Abschied nehmen von der Stadt Zürich und zurück nach Uetikon am See. Einem kleinen schönen Dorf am rechten Zürichseeufer. Eine Woche später durfte ich zum ersten Mal als Trauzeugin aufs Standesamt. Meine beste Freundin hat meinen Bruder geheiratet. Viele viele Bilder der zivilen Trauung wie aber auch vom wunderschönen Fest folgen noch. Hier aber zuerst wieder mal ein Rezept. Der erste Kuchen welche ich mit meiner neuen knallroten KitchenAid gezaubert habe und der Favorit von Sandro.

Lasst es euch schmecken!

 

Haselnusszimtkuchen

Zutaten
2 Eiweiss
1.4 dl Wasser
1.4 dl Milch
250gr Zucker
1 TL Kakaopulver
3 TL Zimt
200gr gem. Haselnüsse
120gr zerlassene Butter
120gr Mehl
2 TL Backpulver
Mürbeteig
Himbeerkonfitüre
Puderzucker

Zubereitung
1. Mit einem Mixer das Eiweiss, Wasser, Milch, Zucker, Kakaopulver und den Zimt gut mischen. Die gemahlenen Haselnüsse, Butter, Mehl und das Backpulver dazu geben und alles gut mixen.
2. Den Mürbeteig in einer Springform auslegen und mit Himbeerkonfitüre bestreichen.
3. Die Masse auf dem Teig verteilen und im vorgheizten Ofen (Ober- / Unterhitze) bei 200° C in der Mitte für 40min. backen.
4. Etwas auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und geniessen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s